Amt Neuhaus freut sich : Weihnachtsmarkt: alles ist vorbereitet

Kinder und Erwachsene freuten sich auf die Weihnachtsparade, die auch in diesem Jahr wieder statt findet.
Foto:
1 von 1
Kinder und Erwachsene freuten sich auf die Weihnachtsparade, die auch in diesem Jahr wieder statt findet.

Am Sonnabend um 12 Uhr geht es los / Auch in diesem Jahr wird der Weihnachtsmann von Kindern gesucht / Schönste Kostüme werden prämiert

svz.de von
16. Dezember 2013, 16:54 Uhr

Gestern haben die Kinder vom Schulhort die Tanne (gespendet von Hannelore und Dieter Vogt aus Neuhaus) auf dem Rathausplatz geschmückt, ein untrügliches Zeichen, dass nun der Neuhauser Weihnachtsmarkt unmittelbar bevorsteht. Am kommenden Sonnabend ist es wieder soweit, dann lädt der kleine, aber feine Weihnachtsmarkt seine Gäste auf den Rathausplatz ein.

Ein bunter Reigen von Marktständen und Buden bietet Köstliches aus der Region. Glühwein und Punsch werden nicht fehlen. Auerochsen- oder Schnuckenbratwurst sind ebenso im Angebot wie Pizza oder Waffeln und Muffins. Um das Angebot abzurunden, haben das Haus des Gastes und viele Einzelhandelsgeschäfte in Neuhaus an diesem Tag bis 17 Uhr geöffnet. Im Haus des Gastes gibt es an diesem Tag die Möglichkeit, das Archezentrum zu besuchen und verschiedene Produkte von den Archehöfen zu erwerben.

Den vollständigen Beitrag lesen Sie am Dienstag in Ihrer Zeitung.


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen