Rosien : Warten auf Wasser

von 12. Mai 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Dauerhafter Wassermangel am neuen Schöpfwerk: Etwas ratlos blicken die Teilnehmer der Deichschau in die Tiefe.
Dauerhafter Wassermangel am neuen Schöpfwerk: Etwas ratlos blicken die Teilnehmer der Deichschau in die Tiefe.

Deichschau Amt Neuhaus: Dem neuen Schöpfwerk Rosien fehlt der Probelauf

„Nur unser Emblem des Deichverbandes und die Jahreszahl an der Giebelwand mussten wir selbst bezahlen, alles andere an diesem Bau ist aus EU-Geldern finanziert worden. Für unsere Werbung wollte Europa wohl kein Geld ausgeben“, scherzt Jürgen Sahs, Geschäftsführer des Neuhauser Deich- und Unterhaltungsverbandes. Etwa 2,4 Millionen Euro hat das neu err...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite