Hagenow : Warnstreiks bei Kühne fortgesetzt

svz+ Logo
Auch vom schlechten Wetter ließen sich die Kühne-Mitarbeiter gestern nicht von ihrem Warnstreik abhalten.

Mehr als 50 Kollegen gingen vor das Werkstor und forderten die Angleichung an den Tarif in Schleswig-Holstein

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-11367778_23-66107385_1416391975.JPG von
08. März 2019, 20:00 Uhr

Nach dem Auftakt bei Dr. Oetker in Wittenburg traten gestern Mitarbeiter der Kühne KG in Hagenow in den Warnstreik. Kurz nach 10 Uhr folgten sie gestern dem Aufruf der Gewerkschaft NGG und verließen das F...

hNac dme ktfuAta eib rD. rtkOee ni tWenutgibr rtnaet etgsenr riMertebait dre Khneü GK in eHagwon ni end rsW.ekniatr ruzK cnha 10 Uhr nogelft eis grenest dme frAfuu red tckGwaserfeh GNG und eveirßlen dsa eidrgeeännF.ml Mit erhm sla 50 lnBgtiieeet awr ads hocE in edm iBetbre treilva ,rßgo das emgarurHb hrnmeUnneet fthtgscbiäe in oaHnwge rteized ugt 100 eMiirat.treb

Bie mde kretSi etgh se nde hKeeuü-tnLne ahuc elngrele um dei cGcnlreheuibggeith mi ten,ammsneetrnUeG-h ewi rditiraersenezsesBrtotbv tPerei scihRen ngertse .eotebtn iDe heUehcbdlulginnagn ies in wnegHoa dietkr prraüs,b wiel dtor uhca enlKelog raneeitb d,rwnüe dei lrnigucühspr in gmHbura tebea.itenr tLau Rinsche geeh se end Kllneoeg icnth unr mu edi eninre hLicuhodeeserntn zum ecetnbahnbar Trftriaraegv in Se-snlselii.tgwhoHc tDro gtib se im tinhcSt triezde 002 ouEr hme.r Es bgeä reba uhac bei enühK descUenherit ni end cnewlchhöenti ire,isntebteAz eib nde eaUnbsapüclsrrnuh udn ucah bie rde saeicrgrb.stlenuhA esDie rdihesUenetc füdre se ealsnog chna edr deeWn inthc hemr ebg,en so ehsRcni, red hcau ni dre kTamsofimiiosnr tistz dun imt hetavendlr. Dei Keolgeln der hünKe GK dnruew gsreent ttelsmi omerlbi nrSiee uas eerni bmlrgsmvseneterauiB srhaue nsa kroertWs nfeg.ure Die esetrrfhGewkca ewanr imt dre Bguntgleiei chau tgcssianhe eds htceschnle resWtte erhs rfdnu.izee nI edr ndmeoenkm ecoWh dins hcua in dre eogeaHnwr egRoni ietwree kWeasntrsri nküdgietagn erwdo.n

zur Startseite