Boizenburg : Wanderung am Elbufer bei Boizenburg

Blick auf Boizenburg.
Blick auf Boizenburg.

svz.de von
24. Juli 2019, 06:43 Uhr

Die vom Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) am 4. August geplante Wanderung hat gleich in mehrfacher Hinsicht einen verbindenen Charakter.

So wird die zweistündige Wanderung, die um 10 Uhr im Ortsteil Vier, Am Elbberg, auf dem Biosphärenparkplatz starten soll, zum Beispiel von der mecklenburgischen Ortsgruppe Schaalsee und der schleswig-holsteinischen Kreisgruppe Herzogtum Lauenburg des BUND veranstaltet.

Außerdem wird unter der Leitung von Dr. Heinz Klöser der natürliche Steilhang westlich von Boizenburg erkundet. Dieser gehört nicht nur zum Grünen Band , das nun bereits seit 30 Jahren besteht. Hier stoßen zudem von Trockenheit geprägte Wälder auf die vom Fluß gestaltete Aue, sodass Lebensräume für zahlreiche Pflanzen und Tiere mit ganz unterschiedlichen Ansprüchen in gewisser Koexistenz bestehen, wie Mitarbeiter des BUND verraten.

Die Verantwortlichen empfehlen auch noch, festes Schuhwerk und ein Getränk für die Wanderung vorzuhalten.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen