Zarrentin : Wahlhelfer gesucht

Amt Zarrentin bittet um Unterstützung

von
18. Februar 2019, 09:16 Uhr

Die Europa- und Kommunalwahl am 26. Mai wird eine Mammutwahl. An diesem Tag werden nicht nur die Abgeordneten für das Europaparlament, sondern auch die Mandatsträger für den Kreistag, die Gemeindevertretungen und die ehrenamtlichen Bürgermeister gewählt. Um für einen reibungslosen Wahlablauf sorgen zu können, sucht das Amt Zarrentin noch nach interessierten Anwohnern, die bereit sind, am 26. Mai 2019 als Wahlhelfer in den Orten Gallin, Kogel, Lüttow-Valluhn, Vellahn und Zarrentin tätig zu sein. Daneben sollten sie auch am 16. Juni 2019 zur Verfügung stehen können. An diesem Tag finden die Stichwahlen zu den Bürgermeisterwahlen statt. Sie sind nötig, sofern keiner der Bürgermeisterkandidaten einer Gemeinde im ersten Wahlgang die absolute Mehrheit, also mehr als 50 Prozent, der abgegeben Stimmen erhalten hat. Weitere Informationen erhalten Interessierte am Telefon unter 038851/838112.

Darum geht's im MEDIENPROJEKT von SVZ und NNN

Etwa 65.000 Schüler und Lehrer allein in unserem Verbreitungsgebiet erhalten in einem gemeinsamen Projekt der Zeitungsverlage und des MV-Bildungsministeriums bis zum Jahresende kostenlosen Zugang zu den Newsportalen. Fragen Sie an den Einrichtungen ihrer Kinder nach den Bedingungen und Login-Daten, die Sie auch in der Familie nutzen können.
Was bewegt die Schüler ab Klasse 5 bis hinauf in die Gymnasien und Berufsschulen unseres Landes? Was passiert in ihrem Umfeld, in Deutschland und der Welt? Wie können seriöse Nachrichten von Fake News unterschieden werden?
Die Schweriner Volkszeitung und die Norddeutschen Neuesten Nachrichten bieten den Schülern die aktuellsten Berichte, liefern in einem speziellen Dossierbereich "Diskussionsstoff" für den Unterricht und möchten mit ihnen in Austausch kommen.
 
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen