Hagenow : Vorsicht: Erbschaftsbetrüger!

23-13255134_23-66107381_1416391921.JPG von 03. August 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Dieses Fax bekam der Hagenower Handwerksbetrieb mit der Ankündigung einer vermeintlichen Millionen-Erbschaft.
Dieses Fax bekam der Hagenower Handwerksbetrieb mit der Ankündigung einer vermeintlichen Millionen-Erbschaft.

Handwerksbetrieb in Hagenow bekam ominöses Fax aus England

Stellen Sie sich vor, Sie sind der einzige Erbe, den Rechtsanwalt Maurer Duthie aus London ausfindig machen konnte. Sein Mandant sei an einem Herzinfarkt im Jahr 2014 verstorben und Sie haben jetzt sein Vermögen von immerhin mehr als acht Millionen Euro geerbt. So geschehen in diesen Tagen. Ein Hagenower Handwerksbetrieb bekam so ein Fax aus London, m...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite