Wittenburg : Vorfreude auf das Fest

Schneemann und Weihnachtsmann überraschten die Kinder auf dem Wittenburger Weihnachtsmarkt.
Schneemann und Weihnachtsmann überraschten die Kinder auf dem Wittenburger Weihnachtsmarkt.

Der Wittenburger Weihnachtsmarkt stimmte auf die Weihnachtszeit ein.

von
18. Dezember 2018, 07:24 Uhr

Am vergangenen Wochenende verwandelte sich der Wittenburger Marktplatz in ein Weihnachtszauberland. Denn dort war für zwei Tage der traditionelle Weihnachtsmarkt aufgebaut und sorgte mit seinen vielfältigen Angeboten für „Lichterglanz und Festlichkeit“. So lautete der Titel des unter der Leitung von Eike Wulf und Regina Semdner präsentierten Programms der Schülerinnen und Schüler beider Schulteile des Wittenburger Gymnasiums. Erster Blickfang war der von Familie Schoop aus Wölzow gespendete Weihnachtsbaum, der mit einer Höhe von 8,7 Metern einen Spitzen-Wert aufwies. Der Weihnachtsmarkt war so anziehend, dass man teilweise kaum noch treten konnte.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen