Zarrentin : Vor 20 Jahren kam die Urkunde

23-11367778_23-66107385_1416391975.JPG von 22. Januar 2020, 10:00 Uhr

svz+ Logo
Der historische Moment vor 20 Jahren: Der Amtsleiter Klaus Jarmatz (3.v.li) enthüllt nach der Übergabe der Urkunde durch Offizielle das Hinweisschild für die Biosphäre an der B 208. Nicht nur der damalige Umweltminister Methling (l.) freute sich.
1 von 2
Der historische Moment vor 20 Jahren: Der Amtsleiter Klaus Jarmatz (3.v.li) enthüllt nach der Übergabe der Urkunde durch Offizielle das Hinweisschild für die Biosphäre an der B 208. Nicht nur der damalige Umweltminister Methling (l.) freute sich.

Jubiläum des Biosphärenreservates Schaalsee: Unesco stellte harte Bedingungen – Zehn Jahre Vorlauf waren nötig

Vor genau 20 Jahren erhielt das Biosphärenreservat Schaalsee seinen Ritterschlag: An diesem Tag im Januar kam die offizielle Anerkennungsurkunde der Unesco – nach zehnjähriger, intensiver Prüfung. „Das war ganz schön hart, wir sind mehrmals abgeblitzt“, erinnert sich Biosphärenamtsleiter Klaus Jarmatz, der Ende des Jahres in Rente gehen wird. Eigentli...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite