Wittenburg : Von Hartz IV zum richtigen Job

23-11367778_23-66107385_1416391975.JPG von 05. Dezember 2019, 19:00 Uhr

svz+ Logo
Sie sind alle am Erfolg der Vermittlung beteiligt: Kristin Jungnickel (3.v.l.) mit Mitarbeiterin des Bildungsträgers, ihrem neuen Arbeitgeber und dem Jobcenter.
Sie sind alle am Erfolg der Vermittlung beteiligt: Kristin Jungnickel (3.v.l.) mit Mitarbeiterin des Bildungsträgers, ihrem neuen Arbeitgeber und dem Jobcenter.

Jobcenter Hagenow verlängert erfolgreiches Integrationsprojekt mit privaten Bildungsträger um 18 Monate

Sie hat in Restaurants gearbeitet, Toiletten sauber gemacht. Und dennoch landete die 33-jährige Kristin Jungnickel dann doch als „Kundin“ beim Jobcenter. Jetzt ist die allein erziehende Mutter aus Wittenburg wieder in ganz normale Arbeit. Als angehende Garten- und Landschaftsbauerin in der Firma von Andreas Holleitner. Die Vermittlung der jungen Witten...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite