Frauentagsfeier : Von alten Beziehungen und neuen Dates

Martin Guth und Christian Kraus begeisterten 160 Frauen im Rathaussaal

von
07. März 2014, 15:05 Uhr

Wenn die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Hagenow gemeinsam mit der hiesigen Stadt-Bibliothek zur Frauentagsfeier in den Saal des Rathauses einladen, ist wirklich jeder Platz besetzt.

Kein Wunder, denn die Künstler sorgen mit ihrem Programm jedes Mal für beste Stimmung bei dem zum größten Teil weiblichen Publikum. Am Donnerstagabend sorgte Martin Guth mit seinem Programm „Meine Frau, ihr Mann und ich“ für herzhafte Lacher bei den Gästen.

„Seine Sketche sind sehr alltagsbezogen, darin findet man sich wieder“, sagt Hilda Ortmann. Lesen Sie den ganzen Beitrag in der Sonnabendausgabe.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen