Viez : Viezer bereiten Heidefest vor

Organisationsteam bereitet sich auf Veranstaltung am 24. August vor

von
14. Mai 2019, 05:00 Uhr

Die Vorbereitungen für das diesjährige Heidefest laufen auf vollen Touren. Das Fest und die Heideläufe werden für den 24. August vorbereitet, heißt es in einer Information von Roland Masche von der Hagenower Stadtverwaltung.

Viez ist Stadtteil, und die Kommune ist in die Vorbereitung des beliebten Festes mit eingebunden. Vor kurzem kam bereits zum zweiten Mal das Vorbereitungsteam für das Heidefest zusammen. Die Viezer Heidschnucken, die Landesforst, die Stadt Hagenow und Vertreter aus Gastronomie und Tourismus haben ein interessantes Programm zusammengestellt. Alle hoffen in diesem Jahr, dass das Wetter auf der Seite der Organisatoren steht.

Denn bekanntlich mussten Fest und Heidelauf im vorigen Sommer aufgrund der großen Waldbrandgefahr abgesagt werden.

Die Sponsoren haben sich nicht entmutigen lassen und halten dem Fest weiter die Treue, heißt es von Roland Masche. Auf die beliebte „Jedes zweite Los gewinnt Tombola“ muss also nicht verzichtet werden. Soviel sei schon einmal vorab verraten. Auch die Jagdhornbläser aus Kirch Jesar werden der Heidekönigin wieder einen würdigen Empfang bereiten. Die Königin selbst darf ihre Regierungszeit um ein Jahr verlängern, da ihre Audienz im letzten Jahr nicht stattfinden konnte. Dies ist wohl die angenehmste Art, einen verlorenen Tag durch ein ganzes Jahr zu ersetzen.



zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen