Amt Neuhaus : Viel Mühe für das süße Gold

von 01. Oktober 2018, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Der Lohn der Arbeit: Der Honig fließt von den Imkern beobachtet ins Glas.
Der Lohn der Arbeit: Der Honig fließt von den Imkern beobachtet ins Glas.

Imker freuen sich über den Honig ihrer Bienenvölker und leisten Aufklärung über die Wichtigkeit des Insektes

Hier folgen die Menschen wahrlich einem tierischen Vorbild. Sind doch die Imker des Amtes Neuhaus mit ihrem Verein tatsächlich fleißig wie die Bienen. Denn kaum haben sie ihre Bienenvölker auf den Winter vorbereitet, ist für André Stöckmann und Co. noch lange nicht Pause angesagt. Sie müssen sich um die Erzeugnisse der fleißigen Insekten kümmern. Es is...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite