Vellahn : Vellahner starten in „heiße Phase“

Bereit für die neue Saison: Die Garde des VCC Rot-Weiß Vellahn probt für die großen Veranstaltungen.  Fotos: naho
1 von 2
Bereit für die neue Saison: Die Garde des VCC Rot-Weiß Vellahn probt für die großen Veranstaltungen. Fotos: naho

Nur noch wenige Trainingsstunden haben Karnevalisten, bis die große Show der Saison startet / Fast alle Karten bereits verkauft

svz.de von
19. Januar 2016, 08:00 Uhr

Ganz klappt es bei den fünf Geisterjägern auf der Bühne noch nicht, hier stimmt der Schritt nicht, da kommt der Einsatz zu spät. Doch die Jungs vom VCC Rot-Weiß Vellahn haben für ihre Show zum Karneval ja noch ein bisschen Zeit, bis zum ersten großen Auftritt vor Publikum in diesem Jahr.

„Wir sind in diesem Jahr zwar ein bisschen in Zeitnot, aber das schaffen wir schon “, erzählt Nadine Tippelt, die für die Pressearbeit im Verein verantwortlich ist. Die Aufführungen liegen in diesem Jahr schon sehr früh, am 30. Januar findet die erste Abendveranstaltung statt. „Wir haben zweimal in der Woche Hallenzeiten bekommen, um zu üben“, so die Vellahnerin. „Und ein ortsansässiger Sportverein hat uns auch noch seine Hallenzeit extra angeboten, so dass wir kurz vorher nochmal richtig trainieren können.“

Mehr dazu lesen Sie in unserer Printausgabe am Dienstag.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen