zur Navigation springen
Hagenower Kreisblatt

22. September 2017 | 11:50 Uhr

Picher : Unfall bei Picher: War es ein Wolf?

vom
Aus der Redaktion des Hagenower Kreisblatt

Wildwechsel auf B 5 bei Picher. Tier läuft nach Zusammenstoß weiter. Jagdpächter sind nicht zuständig, sondern Polizei und LUNG

von
erstellt am 03.Feb.2017 | 05:00 Uhr

Das passiert einem wahrscheinlich auch nicht alle Tage: Ein Auto hat am Mittwoch auf der Bundesstraße 5 bei Picher vermutlich einen Wolf angefahren. Das Tier lief nach dem Vorfall weiter und konnte nicht gefunden werden. Am Pkw selbst entstand kein Sachschaden, heißt es gestern in einer Mitteilung der Polizei an unsere Lokalredaktion.

 

Den kompletten Beitrag finden Sie im e-Paper Programm unserer Zeitung und natürlich in der Printausgabe.
 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen