Advent rund ums Kloster : Tausende zogen in Richtung Zarrentin

Amtsvorsteher Marco Schilling in Aktion.
1 von 5
Amtsvorsteher Marco Schilling in Aktion.

Wieder gut 7000 Besucher beim Klostermarkt Die Organisatoren waren überaus zufrieden.

svz.de von
08. Dezember 2013, 19:15 Uhr

Es gibt Weihnachtsmärkte in Westmecklenburg, auf denen muss man einfach gewesen sein. Der Klostermarkt in Zarrentin gehört seit Jahren dazu und hat bei seiner inzwischen 15. Auflage diesen Ruf wieder einmal untermauert. „Nach unseren Schätzungen, mehr kann es ja nicht sein, haben wir am Wochenende bei den Besucherzahlen das Vorjahresniveau wieder erreicht. Wir denken, dass insgesamt so zwischen 6000 und 7000 Besucher bei uns waren, und damit sind wir sehr zufrieden“, äußerte sich gestern Nachmittag ein hörbar froher Organisationschef Jens Niemann.

Den vollständigen Beitrag lesen sie in der Montagsausgabe der Schweriner Volkszeitung

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen