zur Navigation springen

Alles dreht sich um die Kartoffel : Tausende beim großen Fest der Kartoffel nahe Nostorf

vom
Aus der Redaktion des Hagenower Kreisblatt

von
erstellt am 21.Sep.2014 | 19:22 Uhr

Wer glaubt, dass sich die Mecklenburger sowie ihre Gäste aus allen benachbarten Bundesländern durch die unbeständigen Wetterbedingungen am gestrigen Sonntag vom Besuch des mittlerweile 15. Kartoffelfestes in Rensdorf abhalten lassen, der irrt gewaltig. Bereits von Beginn an bildeten sich lange Menschenschlangen, um auf das Gelände der Nostorfer Agrarprodukte, Feldfrucht-, Milch- und Fleischgesellschaft (AFM) zu gelangen. Allein schon das Finden eines geeigneten Parkplatzes stellte die Besucher vor eine harte Bewährungsprobe. Bei der Suche wurden die Fahrzeugführer allerdings gewohnt professionell von den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr unterstützt. Trotz einiger Regenschauer genossen die Besucher das reichhaltige Angebot, angefangen von Kartoffelpuffer und Bratkartoffeln, bis hin zu Pommes Frites und dem Verkauf von Speisekartoffeln. Aber auch das Rahmenprogramm mit den Zarrentiner Schaalseemusikanten ließ vor allem bei den älteren Besuchern wohl kaum noch Wünsche offen.









zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen