Hagenow : Tanzstudio will das Staatstheater wieder erobern

svz+ Logo
1

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
15. März 2019, 05:00 Uhr

„Memories“ heißt die neue Revue des Hagenower Tanzstudios, die am kommenden Sonnabend im Schweriner Staatstheater Premiere feiern wird. „Es erfüllt mich mit großem Stolz, dass beide Vera...

“eomerM„is eihßt ied euen euevR sed enHawoerg diTnuasts,zo dei ma mondeemkn bneadnnSo im ehcenSwirr saeSarthtetat rePieemr eifenr rwi.d „sE lüretfl cmhi tmi reogßm ,tzlSo adss diebe artsaenVuenntlg ma iaacNtgtmh dnu nbAde tim ishber tnaneesudi knuteearfv rktiensnrttatEi earähnndn afrvaeustku in,“sd lehtzär naJa Horn ni eeirn kzneur Paesu ednrwhä edr rlroGbepaeen ni red gnHearewo otlH.se-tlI-Oba Dei Teiennznänr udn nneizreetvel rTzenä lewonl hcna cltihMigöke mit iherr nseeunet Tvreauezn na ide rongdseian Egloref dre eiP„srar t“hnhecseicG im raJh 2180 nüafnpken. ieeJslw um 51 wiose mu .0931 Uhr rdiw eid dnru edügrneisdit aTeezuvnr en.tstra

zur Startseite