Zarrentin : Stromfressern auf der Spur

Karin.jpg von 27. September 2018, 12:00 Uhr

svz+ Logo
Stellen zusammen nach, wie alles begann: Sophie Schmahl, Max Koßow und Antonia Bischoff (v.l.n.r.) mit ihrem Lehrer Steffen Busch (2.v.r.).
Stellen zusammen nach, wie alles begann: Sophie Schmahl, Max Koßow und Antonia Bischoff (v.l.n.r.) mit ihrem Lehrer Steffen Busch (2.v.r.).

Schüler haben es geschafft, den Energieverbrauch an ihrer Schule um 80 Prozent zu senken.

Am Anfang stand ein Stoßseufzer. „Oh Gott, wie soll das denn gehen?“ habe sie gedacht, erzählt die Zarrentiner Schulleiterin Heide Hollstein. Zuvor hatte das Amt bei ihr angefragt, ob sie nicht helfen könne, die sehr hohen Stromkosten zu senken und mit einem Schülerprojekt die Umrüstung auf energiesparende Beleuchtung begleiten könne. „Das sind doch In...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite