Jahresampfang an der Elbe : Stimmungsvoller Start in Boizenburg

Und wieder „gerieten“ die Jugendlichen an den Bürgermeister, hier nach dem offiziellen Teil.
1 von 4
Und wieder „gerieten“ die Jugendlichen an den Bürgermeister, hier nach dem offiziellen Teil.

Stadt und Region können 2014 auf spürbares Wachstum nicht nur in der Wirtschaft setzen / Ehrgeizige Ziele trotz begrenzter Mittel

svz.de von
26. Januar 2014, 19:40 Uhr

Jahresempfänge in der Elbestadt, die kann man ganz besonders empfehlen. Besonders nach der diesjährigen Auflage. Statt endlos langer Reden und Grußworte warfen sich Bürgervor - steherin und Bürgermeister in einem lockeren Dialog die Stichworte und Begrüßungen nur so zu, gab es sehr stimmungsvolle Musik mit Formationen aus Rostock und noch ein paar andere Einlagen. Obwohl recht schüchtern sorgte z. B. die Abordnung der Boizenburger Skater für zusätzliche Auflockerung. Bei aller Kurzweiligkeit, die die Länge der 90 Minuten des offiziellen Teil fast vergessen ließ, wurden auch die würdevollen und leisen Momente nicht vernachlässigt.

Den vollständigen Beitrag finden sie im e-paper oder in der Montagausgabe der Schweriner Volkszeitung.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen