Redefin : Stillgestanden zur Führung

dsc_1117
Foto:

Dieser Tage besuchte der Offiziersverein des Deutschen Armeekorps‘ 1914 e.V. das Redefiner Landgestüt.

von
19. Mai 2015, 10:29 Uhr

Dieser Tage besuchte der Offiziersverein des Deutschen Armeekorps‘ 1914 e.V. das Redefiner Landgestüt mit einigen Mitgliedern in Offiziersuniformierung. Mit großer Begeisterung führte Gästeführer Wolfgang Meyer die Offiziere über das Gestüt. Bei spannendem Geschichtenaustausch und durch die tollen Uniformen, welche bestens in das historische Ambiente passten, auch ein klein wenig in die Vergangenheit versetzten, konnten die Gäste viele Informationen zur Geschichte des Landgestüts erfahren. Sie verabschiedeten sich mit großem Lob an den hochengagierten Gästeführer sowie die wunderschön sanierte Anlage und versprachen wieder zu kommen.

Das Landgestüt Redefin bietet ganzjährig Führungen an, telefonische Anmeldung (038854-6200) genügt.


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen