Vellahn : Stiftung würdigt Vellahner Kameraden

svz+ Logo
Hier wird Hilfe konkret, Volker Zawadke (li.) nimmt den Bescheid aus den Händen von Dieter Baguhn von der Stiftung entgegen.
Hier wird Hilfe konkret, Volker Zawadke (li.) nimmt den Bescheid aus den Händen von Dieter Baguhn von der Stiftung entgegen.

Volker Zawadke bekommt für seine Leiden Zuwendung vom Feuerwehr-Unterstützungsfonds

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-11367778_23-66107385_1416391975.JPG von
15. Mai 2019, 20:00 Uhr

Die Entscheidung war klar und sie kam schnell. Die „Stiftung Feuerwehrunterstützungsfonds MV“ hat dem Vellahner Kameraden und früheren Feuerwehrchef Volker Zawadke eine einmalige finanzielle Unterstützun...

eDi gtednhucnEsi raw rakl dnu sie mak s.chelln eiD ftniS„tug fsnughtesrürsrwueteFdnnoutez “VM ath mde nhVellera damKeenra ndu efrrhneü ewehFeruechrf eloVkr Zakdewa inee ieielgmna fleiiazneln nntUtgesruütz mnouzmek l.asnse eteindVrrrodassnvostz etiDer aBhung arw üfard eaxrt ncha Vhlnael m,eoenmgk mu ide setprnednechen neeaUtglrn hlripesnöc uz n.rüibhrceee Ditma sti Zawekda eiren edr tsenre hleteewrFueure im Lna,d esdesn irapuocmsstatteh deeniL cnha äiEsnznet nrntaenka werdnu ndu dre eein ugetüszrUttnn oebmktm.

ragntaeBt eatht dei eiHlf ehglßbciam rde vseaefeerrbrKirneuwd.h rühehefKrswrie eUw ussPl zteeig ichs ebi mde rneeffT hres udnzfeire mti den neunEch.sdigt sE„ sit neie ,eilHf enie rAt Dschnkeanö frü esein uen.niLsegt reW gaolesn ewi Vlrkeos kZdwaae eien hFewure rüfgeht ht,a erd nnak kine cceheshlrt Mcnshe ,esin rde hta eawst eteigtles. dnU ewnn er andn duchr eiesn ztäisnEe itm neobrePml zu knempfä tha nud chau nhoc niene ngerßo rhelFe amctehg th,a adnn tis es eruens ihtcl,Pf him uz feln.he“

eiD uSttgifn tbgi es ni hrrie jngeitez rFmo stre siet rvie Jrnah,e rvhroe tteha hics der hevedsrfeeruadnbwerLan mu rätfäHelel tnure nde eemadanrK gkeme.mrtü ieD azunhngilE in dne nodF tsi nekie f,hltiPc sdnroen iene kti.ihgöMlce haNc Bcehsulss esd retKsaegsi thzal lakluet red srieK nmeial im Jarh 50 tnCe für lela 6500 aaerndmeK ni den dFons i.en okreVl wZedkaa wra edr seert meaaKrd im si,Ker emd ürbe sdeien gWe ghonefle d.riw

zur Startseite