zur Navigation springen

Wittenburg : „Sternmaid“ zündet nächste Stufe

vom
Aus der Redaktion des Hagenower Kreisblatt

Unternehmen erweitert Produktion und Lagerung in Wittenburg. Es investiert 16 Millionen Euro bis Mitte kommenden Jahres

von
erstellt am 05.Jul.2016 | 21:00 Uhr

Die Stadt bleibt einer der dynamischsten Wirtschaftsstandorte im Nordwesten. Das Unternehmen „SternMaid“ setzt in diesen Tagen zu einem weiteren Ausbau seiner Produktions- und Lagermöglichkeiten an. Gebaut wird jetzt in Richtung Wölzower Weg ein neues Lager- und Produktionsgebäude. Es geht um eine bebaute Fläche von 5000 Quadratmetern, es geht um neue Kapazitäten, die dringend benötigt werden. Zusammen mit Investitionen in neue Maschinen wird die Firma bis Mitte kommenden Jahres 16 Millionen Euro investieren. Ein Teil der Summe wird gefördert.

Hintergründe dazu lesen Sie in unserer Printausgabe am Mittwoch.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen