zur Navigation springen

Stefan Kreibohm: Wettervorhersage vor ausverkauftem Haus

vom
Aus der Redaktion des Hagenower Kreisblatt

von
erstellt am 18.Sep.2014 | 11:17 Uhr

Der Meteorologe Stefan Kreibohm war Gast eines interessanten Abends in der Alten Synagoge. „Er ist der Wetterexperte für unsere Region. Über den Hinstorff-Verlag konnten wir dann diesen Termin mit ihm arrangieren“, sagte Kirsten Dassow, die Vorsitzende des Hagenower Kulturvereins, der zu diesem Abend eingeladen hatte. Der Wettermann stellte vor ausverkauftem Haus sein neues Buch „Kreibohms Wetter! Sonne, Regen – und die Kunst der Vorhersage“ vor und erläuterte den Besuchern die Grundregeln der Wetterkunde. Wie allerdings das Wetter im Herbst in der Griesen Gegend wird, darauf wollte sich der Wettermann auf SVZ-Nachfrage nicht festnageln lassen. „Es weiß heute kein Mensch, wie der Herbst wird. Für die nächsten Tage bis Sonnabend wird es noch schön und dann ist es vorbei“, prognostiziert Stefan Kreibohm. Und erläuterte, was es mit dem Wetter insgesamt auf sich hat, und warum wir mitten in Europa von jedem Wetter etwas abbekommen. Nach seinem Vortrag gab es noch eine Signierstunde für das aktuelle Buch.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen