Sanierung verschoben : Steegen: Straßenbau wird erst 2015 aufgenommen

Bauanlaufberatung an der Kreuzung nach Pätow im Nebel, richtig gebaut wird erst im kommenden Jahr.
Bauanlaufberatung an der Kreuzung nach Pätow im Nebel, richtig gebaut wird erst im kommenden Jahr.

Landkreis will im kommenden Jahr so früh wie möglich beginnen / Vier Monate Vollsperrung sind angekündigt

von
01. November 2014, 16:27 Uhr

Der letzte Abschnitt der Ortsdurchfahrt in Steegen wird in diesem Jahr nun doch nicht mehr angefasst. Das ist das Ergebnis einer groß angelegten Bauanlaufberatung, die dieser Tage mit allen beteiligten Firmen und Behörden vor Ort stattfand. Ursprünglich war geplant worden, noch in diesem Jahr mit Arbeiten im Gehwegbereich der noch fehlenden 270 Meter der viel befahrenen Ortsdurchfahrt zu beginnen.

Den vollständigen Beitrag lesen sie in der Montagausgabe der SVZ

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen