Treff der besonderen Art : Spaß steht immer im Vordergrund

Die 76-jährige Lotte Zumdick leitet seit 1996 im Ort den Handarbeitskreis.  Fotos: Thorsten Meier
1 von 3
Die 76-jährige Lotte Zumdick leitet seit 1996 im Ort den Handarbeitskreis. Fotos: Thorsten Meier

In Bresegard bei Picher trifft sich regelmäßig eine Handarbeitsgruppe

23-11367842_23-66107387_1416392026.JPG von
26. November 2017, 17:19 Uhr

In Amerika, wo sie ein Jahr gelebt habe, sei ihr erstmals die Technik des Quilt-Nähens über den Weg gelaufen. „Nette Nachbarn haben es mir beigebracht, wie man diese geometrisch gesteppt und mehrlagig vernähten Steppdecken anfertigt“, erinnert sich Lotte Zumdick. Die 76-Jährige leitet seit 1996 im Ort eine Handarbeitsgruppe, die sich immer montags ab 16.30 Uhr im örtlichen Gemeindehaus zusammenfindet. „Jeder kann machen, was er will, wir schreiben niemandem etwas vor. Denn bei uns steht der Spaß immer im Vordergrund“, betont die lebhaft-quirlige Seniorin, während sie Topflappen präsentiert, die sie im Quilt-Stil anfertigte. Und die bereits ein Verkauft-Schild tragen. Lesen Sie den ganzen Beitrag in der morgigen Ausgabe.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen