Boizenburg : Sommercamp: Das Skateboard ruft

Startrainer Benien von Skate-Aid wird an jedem Vormittag den Skate-Workshop zusammen mit Trainer Tobi anleiten.  Fotos: Maik Giersch
1 von 4
Startrainer Benien von Skate-Aid wird an jedem Vormittag den Skate-Workshop zusammen mit Trainer Tobi anleiten. Fotos: Maik Giersch

Die Vorbereitungen für die Workshop-Woche im Fairhafen vom 27.8 - 3.9. laufen auf Hochtouren/ Nur noch 25 Plätze frei

svz.de von
11. August 2016, 21:00 Uhr

„Jetzt stehen der genaue Ablauf und die Trainer fest“, verkünden Fanny Eidmann und Dietmar Beutling beim Gespräch mit der SVZ stolz. Unvermutet mischt Fanny Eidmann, die das Projekt Skatepark vor drei Jahren überhaupt erst angeschoben und maßgeblich durchgesetzt hat, wieder kräftig im Fairhafen mit. „Ich habe gerade vorlesungsfreie Zeit und damit genügend Freiraum, um ständiger Ansprechpartner für Skate-Aid und Sweet Tec zu sein“, erklärt die junge Frau, die gerade das erste Studienjahr in „Public Management“ in Hamburg hinter sich hat.

Die Vorbereitungen für das Skate-Sommercamp vom 27. August bis 3. September, für das Oliver Schindler von Sweet Tec die weltweit agierende Initiative Skate-Aid ins Boot holen konnte, sind doch zeitintensiver als gedacht.

Hintergründe dazu lesen Sie in unserer Printausgabe am Freitag.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen