zur Navigation springen
Hagenower Kreisblatt

21. November 2017 | 11:16 Uhr

Wittenburg : Snowbeat: Heiße Rhytmen on Ice

vom
Aus der Redaktion des Hagenower Kreisblatt

Das Elektrofestival im Alpincenter ist mittlerweile eine feste Institution. Bei der sechsten Auflage waren 40 internationale Acts auf vier Floors

Noch bevor am vergangenen Sonnabend die ersten Gäste der mittlerweile sechsten Auflage des Snowbeat-Festivals das Wittenburger Alpincenter stürmen durften, machte Stefan Schwarz einen letzten Rundgang durch die Skihalle. „Wir sind heute mit achtzehn Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Wittenburg vor Ort, um zum einen den eventuell notwendigen Sanitätsdienst absichern zu können, zum anderen werden wir bis zum Ende der Veranstaltung am frühen Sonntagmorgen die Brandwache stellen“, berichtete der Wehrführer. Für ihn sei es nicht schwierig gewesen, für den Dienst beim diesjährigen Snowbeat genügend Freiwillige zu finden. Die durften sich aber ganz im Gegensatz zu den tausenden Gästen nicht in das Partyvergnügen stürzen, sondern mussten in Feuerwehrkleidung für die Sicherheit der Veranstaltung sorgen.

Ein farbenfrohes Musikspektakel.
Ein farbenfrohes Musikspektakel. Foto: Tilo Röpcke
 

Mehr als vierzig Acts aus unter anderem Holland, Italien, Schweden und Deutschland sorgten schon kurz nach dem offiziellen Einlass für eine ausgelassene Stimmung auf den vier Floors im Wittenburger Alpincenter.

Den kompletten Beitrag finden Sie im e-Paper Programm unserer Zeitung und natürlich in der Printausgabe.

 

 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen