Boizenburg : Skipper-Preis an den „Bibliothekar“

Vereinschef Klaus Breitenbach zeichnete den „Bibliothekar“ Michael Böttcher (l.) mit dem Skipper-Preis 2013 aus. Fotos: D. Kreiss
Vereinschef Klaus Breitenbach zeichnete den „Bibliothekar“ Michael Böttcher (l.) mit dem Skipper-Preis 2013 aus. Fotos: D. Kreiss

Vereinsmitglied Michael Böttcher erhielt Buddelschiff als Auszeichnung

svz.de von
23. März 2014, 17:06 Uhr

Der Skipper-Preis 2013 vom Boots-Sport Verein Boizenburg (BSV) ging an Michael Böttcher. Das Buddelschiff, das einmal im Jahr Mitstreiter für besondere Verdienste auf der Mitgliederversammlung erhalten, sei dieses Mal, wie Klaus Breitenbach begründete, ein Dankeschön für den Aufbau und die Pflege der Schifffahrtsbibliothek des Vereins. Ihr Hingucker ist die Gorch Fock unter Segeln. Ehrenpräsident Siegfried Kaiser schenkte seinem Verein das sehenswerte Modell des getakelten Schulschiffes und stellte auch seine komplette technische Bibliothek zur Verfügung. Der Grundstock für den Aufbau einer eigenen Bücherei der Freizeitkapitäne, um ihr Wissen zum Hobby zu vergrößern, war geschaffen. Michael Böttcher nahm den Ball auf erweiterte die maritime Bücherei, deren Bestand mittlerweile auf rund 100 Nachschlagewerke, Fachschriften sowie etwa 50 Karten von Gewässern angewachsen ist.

Aller Grund, dafür Dankeschön zu sagen, meinte Klaus Breitenbach. Der ist übrigens der alte und neue Vorsitzende des Vereins, dem um die 70 Mitglieder angehören. Sie haben ihre Mannschaft „auf der Brücke im Ruderhaus“ neu gewählt. Das geschah wie gewohnt unspektakulär, ohne Überraschung.

Den kompletten Beitrag Lesen Sie in unserer Ausgabe am Montag.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen