zur Navigation springen
Hagenower Kreisblatt

11. Dezember 2017 | 08:50 Uhr

Lübtheen : Schritt für Schritt zur neuen Kita

vom
Aus der Redaktion des Hagenower Kreisblatt

Bauausschuss beruft zusätzliche Sitzung für Awo-Neubau ein. Stadtvertreter entscheiden am 31. Januar

von
erstellt am 25.Jan.2017 | 21:00 Uhr

Der Bau einer neuen Kita in der Lindenstadt kommt langsam ins Rollen. Am Dienstagabend wurde der Beschluss über die Aufstellung des vorhabenbezogenen Bebauungsplans von den Mitgliedern des Bauausschusses gefasst.

Die neue Einrichtung soll auf dem Plangebiet gegenüber der Lindenschule entstehen. Träger wird der Awo Kreisverband Ludwigslust e.V., der auch die jetzige Kita in Lübtheen betreibt. „Der Grunderwerb der Baufläche wurde im Dezember von den Stadtvertretern beschlossen“, sagt Bauamtsleiter Frank Wein. Der nächste Schritt sei nun die Aufstellung eines Bebauungsplanes, um die planungsrechtlichen Voraussetzungen zu schaffen.

Den ganzen Beitrag lesen Sie in der SVZ-Ausgabe am Donnerstag.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen