zur Navigation springen

Boizenburg : „Schlagkräftige“ Tipps für Fitness

vom
Aus der Redaktion des Hagenower Kreisblatt

Zweiter „Drinkuth Gesundheitstag“: Eine gelungene Kombination zwischen dem Unternehmen und Boizenburgs Sportgemeinschaft „Motor“

von
erstellt am 03.Apr.2014 | 16:47 Uhr

Im Industriegebiet am Bahnhof flogen Füße und Hände. Gezielte Aktionen bei Drinkuth, die Freya Küstenbrügger zugleich als „schlagkräftige“ Angebote für mehr Fitness bezeichnete.

Bei dem Hersteller von Fenster- und Haustürsystemen gab es natürlich keine Schlägerei. Hier ging der zweite große Gesundheitstag durch das Werk. Eine gelungene Kombination zwischen dem Unternehmen und der Boizenburger Sportgemeinschaft „Motor“. Das Kickboxen war eines der Angebote der Aktion und fand unter Anleitung von Hannes Neils statt. Der kam vom Fitness-Center „La Fit“ aus Hagenow und hatte Techniken dieser Kampfsportart und viele Tipps mit im Gepäck. Gern nutzte auch die Finanz- und Personalchefin des Unternehmens die Gelegenheit, um sich einmal auszuprobieren und erhielt dabei gute Noten von Hannes Neils. Den kompletten Beitrag finden Sie im e-paper Programm unserer Zeitung und natürlich in der Printausgabe am Freitag.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen