Zarrentin : Schaalseestadt bekommt Löwenanteil

23-13255134_23-66107381_1416391921.JPG von 05. Mai 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Aus dem europäischen ELER-Fonds bekommt Zarrentin knapp fünf Millionen Euro.
Aus dem europäischen ELER-Fonds bekommt Zarrentin knapp fünf Millionen Euro.

Sieben Kleinstädte in MV erhalten 8,5 Millionen Euro aus EU-Fonds

Zarrentin | Sieben Gemeinden in Mecklenburg-Vorpommern werden in diesem Jahr Zuwendungen aus dem Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) bewilligt. Insgesamt werden ca. 8,5 Millionen Euro aus dem Förderprogramm „Nachhaltige Entwicklung kleinstädtisch geprägter Gemeinden im ländlichen Raum“ für sie bereitgestellt. „Das is...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite