Zarrentin : Schaalsee-Markt lockt wieder

Mit vielen Angeboten lockt der Biosphäre-Schaalsee-Markt wieder am 5. Mai nach Zarrentin.
Mit vielen Angeboten lockt der Biosphäre-Schaalsee-Markt wieder am 5. Mai nach Zarrentin.

Biosphäre-Veranstaltung mit vielen Angeboten am 5. Mai in Zarrentin

von
26. April 2019, 05:00 Uhr

Zarrentin | Zum Biosphäre-Schaalsee-Markt am Informationszentrum Pahlhuus in Zarrentin am Schaalsee wird wieder am 5. Mai eingeladen. 40 Erzeuger und Erzeugerinnen bieten am Informationszentrum Pahlhuus Feinkost, vegane Speisen, Bioeier, Biokäse, Biofleisch, Fisch, Kartoffelpuffer, Kuchen, Biobrot, Milch, Joghurt, sortenreinen Apfelsaft, Ziegenkäse, Eierlikör, Stauden, Honig, Schmuck, plattdeutsche Literatur, Stick- und Textildesign, Schaalsee-T-Shirts, Töpferware und vieles mehr an.

Neu auf dem Markt ist Oliver Klose mit Milcheis aus frischer regionaler Milch. Gunther Veh alias Zauberclown Maximum unterhält die Marktbesucher ab 14 Uhr mit Komik und Magie. Um 14 Uhr startet für Kinder und Erwachsene eine eineinhalbstündige Erlebniswanderung mit einem Ranger des Biosphärenreservates zum Thema „Naturerwachen“. Treffpunkt ist das Foyer vom Pahlhuus. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Mediatorin Maren Petersen hält einen Vortrag zum Thema Mobbing um 15 Uhr. Der Markt hat von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Veranstalter des Biosphäre-Schaalsee-Marktes ist der Förderverein in Kooperation mit dem Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe und mit Unterstützung des Amtes Zarrentin, der riha WeserGold Getränke Betriebsstätte Dodow und des Lebenshilfewerkes Hagenow.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen