Brahlstorf : Salutschüsse für die Majestäten

23-88568010_23-98788417_1529491692.JPG von 28. Juli 2019, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Zusammen mit dem befreundetem Verein, „Freiwilliges Schützenkorps Kirchgellersen“ feierten die Brahlstorfer Schützen ihren neuen König Ingo Fehr (3. v.r.) und dankten seiner Vorgängerin Brigitte Siwinski (l.).
Zusammen mit dem befreundetem Verein, „Freiwilliges Schützenkorps Kirchgellersen“ feierten die Brahlstorfer Schützen ihren neuen König Ingo Fehr (3. v.r.) und dankten seiner Vorgängerin Brigitte Siwinski (l.).

Brahlstorfer Schützen hatten zum Königsschießen geladen. Interesse am Vereinsleben ist nach Krisenjahren wieder gewachsen.

„Wir haben einen neuen König!“ Das ist für den Schützenverein Brahlstorf zwar nicht ungewöhnlich, es jedes Jahr aufs Neue zu verkünden, macht dem 1. Vorsitzenden, Axel Siwinski, aber sichtlich Freude. Wahrscheinlich ebenso sehr, wie die Zahl der Schützen, die sich beim diesjährigen „Tag der Majestäten“ zum Schießstand bewegen, um beim Königsschießen d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite