Unfalltag : Rettungseinsätze zu Land und in der Luft

Bei einem Unfall auf der A 24 zwischen Hagenow und Wöbbelin wurde  gestern  der Fahrer eines Kleintransporters schwer verletzt.
1 von 3
Bei einem Unfall auf der A 24 zwischen Hagenow und Wöbbelin wurde gestern der Fahrer eines Kleintransporters schwer verletzt.

28-Jähriger wird auf A 24 schwer verletzt

von
14. März 2014, 16:04 Uhr

Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesautobahn 24 zwischen Hagenow und Wöbbelin ist am frühen Freitagmorgen der Fahrer eines Kleintransporters schwer verletzt worden. Das 28-jährige Unfallopfer wurde daraufhin in ein Krankenhaus gebracht.

In Zarrentin sorgte gestern Mittag ein Rettungshubschrauber mit einem Notarzt an Bord für Aufsehen. Lesen Sie den ganzen Beitrag in der Sonnabendausgabe.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen