zur Navigation springen
Hagenower Kreisblatt

20. November 2017 | 18:33 Uhr

Hagenow : Prüflinge meistern Maleraufgaben

vom
Aus der Redaktion des Hagenower Kreisblatt

Im Hagenower Gebäude der BBS Start GmbH müssen Azubis zeigen, was sie in ihrer Lehre alles gelernt haben

svz.de von
erstellt am 20.Aug.2014 | 17:24 Uhr

Ein lautes Kratzen dringt aus dem hinteren Raum der Malerhalle auf dem Hagenower Gelände der BBS-Start GmbH. Henrik Brand verstreicht mit einer Glättekelle an einer Probewand den Putz.

Der junge Mann ist einer von fünf Lehrlingen, die heute sowie an den vergangenen zwei Tagen ihre Zwischenprüfung in der Berufsbildungsstätte absolvieren. Sechs Lehrlinge haben in diesem Zeitraum ihre Gesellenprüfung. Auch im Beruf Bauten- und Objektbeschichter absolvieren 13 junge Erwachsene ihre Zwischen- und Abschlussprüfung.

„Die Lehrlinge stammen aus Betrieben aus dem gesamten Landkreis“, sagt Kurt Körner, Prüfungsausschussvorsitzender. So wie auch Justin Beutling. „Die Aufgaben, die wir lösen sollen, sind sehr umfangreich, aber ich bin zuversichtlich, dass ich es schaffe“, sagt Beutling. So muss der 20-Jährige, der in einer Grabower Firma lernt, einen Bereich auf einer Wand in der so genannten Wickeltechnik bearbeiten. „Danach werden Profilleisten angebracht, die um die große Fläche angebracht werden, und ich muss noch eine Schablone anbringen“, erklärt Henrik Beutling.

Ob sie dabei Hilfe erhalten und wie die Prüfungsanforderungen gestaltet sind, lesen Sie in der Donnerstagsausgabe des Hagenower Kreisblattes oder in unserem Epaper.

 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen