Preten/Besitz: Alkoholisierter Autofahrer leicht verletzt

von
02. August 2019, 13:53 Uhr

Am Donnerstagabend ereignete sich auf der Kreisstraße 15 zwischen Preten und Besitz ein Verkehrsunfall, bei dem ein Autofahrer leicht verletzt wurde. Nach ersten Erkenntnissen kam der 30-Jährige gegen 22.15 Uhr mit seinem Audi aufgrund überhöhter Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab und durchbrach eine Böschung, bevor er mit einem Straßenbaum kollidierte und an diesem mit seinem Fahrzeug zum Stehen kam.

Das Unfallopfer, bei dem die Polizei wenig später einen Atemalkoholwert von 1,25 Promille feststellte, wurde anschließend zur weiteren Behandlung und zur Blutprobenentnahme in ein Krankenhaus nach Hagenow gebracht. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Im Rahmen der Unfallaufnahme wurde die K15 kurzzeitig voll gesperrt.

Gegen den Unfallfahrer wird nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr und Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt. Die Ermittlungen der Polizei zur genauen Unfallursache dauern weiter an.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen