Bei dichtem Nebel : Polizist verletzt - Beamte ermitteln

Kollision auf der Autobahn: Am Polizeifahrzeug entstand Totalschaden.  Fotos: dihi
1 von 1
Kollision auf der Autobahn: Am Polizeifahrzeug entstand Totalschaden. Fotos: dihi

Schwerer Verkehrsunfall am Donnerstagvormittag auf der A 24: Fahrzeug fährt auf Polizeiauto während einer Unfallaufnahme auf

svz.de von
12. Dezember 2013, 11:23 Uhr

Wittenburg Dichter Nebel herrschte  am Donnerstag auf der A 24. Die Sichtweite betrug nur wenige Meter, als  es am Vormittag kurz vor der Autobahnabfahrt Wittenburg, Hamburger Richtungsfahrbahn,   zu einem schweren Verkehrsunfall kam, bei dem ein Polizeibeamter verletzt wurde.

Nach Informationen  der Polizei hatte die Besatzung eines  Streifenwagens gerade einen Verkehrsunfall aufgenommen, als plötzlich ein von hinten herannahendes Auto auf den an der Unfallstelle stehenden Streifenwagen auffuhr. Der Audi geriet plötzlich auf den Standstreifen.  Mehr zu den Ermittlungen der Polizei lesen Sie in unserer Freitagsausgabe. dihi

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen