Hagenow : Pläne für neue Wohnbebauung

Wo heute noch die Getränkemarkhalle steht, will die Hagenower Wobau ein neues Wohnhaus errichten.
Wo heute noch die Getränkemarkhalle steht, will die Hagenower Wobau ein neues Wohnhaus errichten.

Wohnungsbau GmbH will in zentrumsnaher Lage in Hagenow Haus für 20 Mietparteien errichten

von
24. Oktober 2016, 21:05 Uhr

Die Hagenower Wohnungsbau- und Verwaltungsgesellschaft (Wobau) will im Bekower Weg ein neues Wohnhaus errichten, derzeit beginnen die Planungen dafür.

„Wir haben zwei Grundstücke im Bekower Weg erworben und beginnen jetzt, das Projekt für ein Mehrfamilienhaus zu entwickeln“, sagt Wobau-Geschäftsführer Michael Hasche im SVZ-Gespräch.

Den kompletten Beitrag finden Sie im e-Paper Programm unserer Zeitung und natürlich in der Printausgabe am Dienstag.


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen