Totensonntag in Lübtheen : Pflege der Ruhestätten eine Herzenssache

von 20. November 2020, 17:30 Uhr

svz+ Logo
Eine besondere Form ehrenamtlichen Engagements: Sabine Boschek pflegt die Gräber einiger verstorbener Lübtheener wie der Familie Leue.
Eine besondere Form ehrenamtlichen Engagements: Sabine Boschek pflegt die Gräber einiger verstorbener Lübtheener wie der Familie Leue.

Sabine Boschek hält ehrenamtlich Gräber von verstorbenen Lübtheener Familien sauber und besucht auch Grabstätten bedeutender Persönlichkeiten

Wenn Sabine Boschek an diesem Totensonntag den Lübtheener Friedhof besucht und dabei ist, wenn die Namen der Verstorbenen verlesen werden, geht sie danach auch am Grab der Familie Leue vorbei. Kein Wunder, hält sie die Ruhestätte doch schon seit einigen Jahren in Schuss. Auf den weißen Rhododendron hinterm Grabstein war sie einst aufmerksam geworden. A...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite