Zahrensdorf : Parken ist plötzlich verboten

23-11367776_23-66107383_1416391948.JPG von 12. Oktober 2018, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Irritiert von dem neuen Parkverbotsschild am Gasthaus in Zahrensdorf: Gastwirt Thomas Ahrens und Bürgermeister Hans-Jürgen Michalska
Irritiert von dem neuen Parkverbotsschild am Gasthaus in Zahrensdorf: Gastwirt Thomas Ahrens und Bürgermeister Hans-Jürgen Michalska

Gemeinde ließ in Zahrensdorf neues Verkehrsschild für Rettungsgasse aufstellen und machte die Rechnung dabei ohne den Wirt.

Ein neues Schild irritiert den Wirt. Es steht vor seinem Gasthaus und verbietet hier das Parken. „Seit beinahe drei Jahrzehnten können meine Gäste ihre Autos direkt vor der Tür abstellen, nun ist damit plötzlich Schluss“, zeigt sich Thomas Ahrens sichtlich überrascht. Er musste sich sogar schon die Frage anhören, ob er das Opfer eines Schildbürgerstrei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite