Aktion „Offene Naturgärten“ : Paradiesgarten in Testorf lädt ein

An der Aktion „Offene Naturgärten“ beteiligt sich auch der Paradiesgarten in Testorf bei Zarrentin.
An der Aktion „Offene Naturgärten“ beteiligt sich auch der Paradiesgarten in Testorf bei Zarrentin.

von
26. Juni 2019, 09:16 Uhr

Anlässlich der Aktion „Offene Naturgärten“ des Landschaftspflegeverband - Mecklenburger Endmoräne öffnet am Sonntag, dem 30. Juni, auch der 6000 Quadratmeter große Paradiesgarten von Birgit Anklam in Testorf bei Zarrentin von 12 bis 18 Uhr wieder seine Pforten. Um 13 und 15 Uhr wird es kostenlose Führungen zu den Themen: „Ökogärtnern, Mulchen, sowie Förderung der Insektenvielfalt im Garten – erschaffen wir ein Paradies vor der eigenen Haustür!“ geben. Es können diverse Erdbeersorten probiert und Erfahrungen zum Obstanbau und zur Selbstversorgung ausgetauscht werden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen