Niendorf/ Vorderhagen : Ohne Schild nach MV

2

svz.de von
26. November 2018, 08:40 Uhr

Auf einen Willkommensgruß müssen Autofahrer zurzeit auf der B 195 verzichten. Zwischen Niendorf und Vorderhagen war nämlich offenbar ein Souvenir-Sammler unterwegs und hat das MV-Schild an der Grenze zwischen Mecklenburg-Vorpommern und Niedersachsen irgendwann in der Zeit von Freitagabend bis Sonntagnachmittag abgebaut. Übrig blieb nur der trostlose Schilderpfahl und die Frage danach, was einige Zeitgenossen so alles gebrauchen können.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen