Wittenburg : Ölspur legt Verkehr lahm

Wittenburgs Wehr gestern im Einsatz.
Foto:
1 von 2
Wittenburgs Wehr gestern im Einsatz. Fotos: Köhler/Feuerwehr

Großeinsatz der Feuerwehr: Nur mit Spezialbindemittel kann die Gefahr gebannt werden.

von
31. März 2016, 20:45 Uhr

Großeinsatz der Feuerwehr heute Vormittag im Stadtgebiet. Anlass war eine lange Ölspur, die den Straßenverkehr in etlichen Straßen der Stadt gefährdete. Die Wehr wurde alarmiert und kam mit drei Einsatzfahrzeugen sowie 16 Kameraden. In den Bereichen der Lindenstraße, Schulstraße bis zum Marktplatz musste die Spur zunächst per Spezialbindemittel aufgefangen, gebunden und später dann aufgenommen werden. Zusätzlich kam Technik der Wohnungsverwaltung zum Einsatz. Für die Dauer der Beseitigungsmaßnahmen war der Bereich für gut 90 Minuten gesperrt. Der Verursacher der Spur wurde nicht festgestellt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen