Blücher : Noch viele Ideen für den Ton

23-88568010_23-98788417_1529491692.JPG von 28. Juli 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Behutsam streicht Christiane Schmidt die Finger über den Ton. So formt sie mehrere Becher für die Kinder des Sommercamps in Blücher. Fotos: Robert Lehmann
1 von 2
Behutsam streicht Christiane Schmidt die Finger über den Ton. So formt sie mehrere Becher für die Kinder des Sommercamps in Blücher. Fotos: Robert Lehmann

Thema der Woche: Partner des Biosphärenreservates - heute: Christiane Schmidt stellt Gräserkeramik und Naturseifen her

Der intensive Duft in dem kleinen Raum ist berauschend. Wiesenkräuter, Rosmarin, Lavendel - die wilde Mischung strömt aus mit Seifen gefüllten Holzkisten direkt in die Nase. Nur noch einmal tief einatmen bevor der Eindruck verblasst, der Gewöhnung weicht. Und schon ist er vorbei. Christiane Schmidt steht unterdessen lächelnd im Zimmer. „Hier habe ich...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite