Wittenburg : Neues Malbuch

Schützenzunft sucht schönsten Bogenschützen

von
24. Mai 2019, 05:00 Uhr

Die Wittenburger Schützenzunft hat einen großen Malwettbewerb ins Leben gerufen. Anlass ist das neue Wittenburger Malbuch sowie das bevorstehende 30. Schützenfest vom 31. Mai bis 2. Juni. Alle Kinder unter zwölf Jahren können an dem Wettbewerb unter dem Motto „Wer malt den schönsten Bogenschützen aus?“ mitmachen, teilte Michael Luchs, 1. Vorsitzender der Schützenzunft mit. Die Vorlage ist im Malbuch enthalten.

„Verteilen werden wir es an der Grundschule und in Kindertagesstätten in und um Wittenburg. Wer kein Malbuch erhält, kann es sich auch beim Baugeschäft Luchs am Steintor 20 abholen.“

Die ausgemalten Bilder sollten dann bis zum 29. Mai im Gesundheitszentrum Plorin, in der Großen Straße 10 oder im Geschenke und Schreibwarenladen Pichl, in der Großen Straße 14 in Wittenburg abgegeben werden. Die schönsten zehn Bilder werden prämiert. Die Preisverleihung findet am Schützenfestsonntag ab 14 Uhr im Landhaus Wittenburg statt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen