Boizenburg : Neuer Glanz für Knüpfwerk

Ist in Boizenburg, in seinem Geschäft Markt 10, der Ansprechpartner rund um Teppiche: Roman Weiß
Ist in Boizenburg, in seinem Geschäft Markt 10, der Ansprechpartner rund um Teppiche: Roman Weiß

Roman Weiß verspricht mit seinem „Nordlicht“ gereinigte und reparierte Teppiche aller Art

23-11367776_23-66107383_1416391948.JPG von
10. Juli 2019, 20:00 Uhr

Es gibt sie in allen Farben sowie Größen und Formen. Aus unterschiedlichen Materiealien liegen sie etwa als rechteckige Läufer oder quadratisch oder kreisrund und oval ganz praktisch auf Fußböden, andere wiederum zieren als edles Knüpfwerk Wände. Die Rede ist von Teppichen.

Um diese herum präsentiert Roman Weiß eine breitgefächerte Angebotspalette vom Service des Holens und Bringens über die Reinigung bis hin zur Reparatur, mit der er zugleich eine Nische im Boizenburger Dienstleistungssektor zu schließen vermag. Er eröffnete im Gebäude Markt 10 ein Büro und sorgt so als Ansprechpartner für kurze Wege seiner Kundschaft in der Elbregion.

Der 37-Jährige ist verheiratet und übernahm 2001 die Firma von seinem Vater. Der kam in den 60er-Jahren aus dem Iran und gründete in Hamburg die Teppichwäscherei „Nordlicht“. Vater und Sohn wissen, dass der Zahn der Zeit auch an Teppichen nagt und an ihnen seine Spuren hinterlässt. Das Knüpfwerk wird schmutzig und weist hier und da Abnutzungen und schadhafte Stellen an Kanten und Fransen sowie hier und da auch mal ein Loch auf. „Deswegen muss man die guten Stücke nicht gleich wegwerfen. Wir hübschen sie wieder auf“, erklärt Roman Weiß die Philosophie von „Nordlicht“, das zu Vaters Zeiten ausschließlich für geschäftliche Kunden tätig war. Der Sohn hat das Auftragsvolumen auf den privaten Bereich erweitert und beschäftigt heute dort 14 Mitarbeiter.

Das sind Wäscher, speziell ausgebildete Fleckenentferner und Leute, die perfekt am Webstuhl arbeiten können. Großen Wert legt der Firmenchef darauf, dass die Wäsche nur mit biologischen Reinigungsmitteln erfolgt. Nach langem Suchen fiel die Entscheidung hier auf die vergleichsweise sanfte Kernseife aus dem Iran. In der Regel dauert es eine Woche, bis der beim Kunden geholte Teppich sauber wieder aus Hamburg zurückgebracht wird. Größere Reparaturen oder Restaurationsarbeiten sind zeitintensiver.

Wer seinen möglicherweise geerbten Teppich gern verkaufen möchte, weil dieser absolut nicht in Haus oder Wohnung passt, auch in solchen Fällen steht Roman Weiß auf Wunsch dank vieler Kontakte unterstützend zur Seite. Zu erreichen ist er in Boizenburg am Markt 10 unter Tel.: 038847/249825 oder per E-Mail unter: info@teppichwaescherei-nordlicht.de.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen