Boizenburg : Neuen Stadtführer begrüßt

von 07. März 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Mit einem Puppentheaterstück von der Hortkindern der Kita „Rotkäppchen“ wurde die Marionette „Herr Jugler“ offiziell dem Boizenbruger Heimatmuseum übergeben.
1 von 2
Mit einem Puppentheaterstück von der Hortkindern der Kita „Rotkäppchen“ wurde die Marionette „Herr Jugler“ offiziell dem Boizenbruger Heimatmuseum übergeben.

In Boizenburg hilft nun auch eine Marionette bei der Vermittlung von Wissen zu dem Ort an der Elbe

Eigens eine Prinzessin und ein Prinz sind angereist, um den neuesten Stadtführer, den Boizenburg für sich gewinnen konnte, zu begrüßen. Es handelt sich bei dem illustren Herren, den alle nur Jugler nennen, aber auch um die Person, die die erste Geschichte der Elbestadt nicht nur schrieb, sondern durch den Druck einer breiten Öffentlichkeit zugänglich ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite