Zarrentin : Natur & Region erkunden

Ausstellungsbetreuerin Monika Rux und Rangerin Kerstin Didt mit dem neuen Veranstaltungskalender 2015, der im Pahlhuus und bei allen 80 Regionalpartnern zu bekommen sind.
Ausstellungsbetreuerin Monika Rux und Rangerin Kerstin Didt mit dem neuen Veranstaltungskalender 2015, der im Pahlhuus und bei allen 80 Regionalpartnern zu bekommen sind.

Neuer Veranstaltungskalender des Biosphärenreservates Schaalsee-Elbe hilft Neugierigen dabei

von
03. Februar 2015, 15:31 Uhr

„Im letzten Jahr haben wir 36 613 Besucher in unserem Pahlhuus gezählt. Dabei haben wir erst im April die neue Ausstellung eröffnet und sind im November in die Winterpause gegangen. Dass heißt, wir hatten im Durchschnitt pro Monat etwa 5000 Gäste“, freut sich Elke Dornblut, die für die Öffentlichkeitsarbeit im Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe M-V zuständig ist. 4665 Teilnehmer seien insgesamt bei Exkursionen, Projekttagen und Vorträgen gezählt worden. „Rund 22 Prozent der Besucher kommen aus dem Hamburger Raum.“ Die weiteste Anreise habe eine 30-köpfige Gruppe aus Südkorea gehabt. „Außerdem haben wir 130 Mal Fahrräder ausgeliehen für individuelle Erkundungen. Zehn stehen uns zur Verfügung.“

Damit auch in diesem Jahr Natur und Region von Einheimischen wie Touristen entdeckt und erforscht werden können, ist seit gestern der neue Veranstaltungskalender zu haben. Er liegt druckfrisch im Foyer der Informationsausstellung im Pahlhuus aus, ist aber auch bei den rund 80 Regionalanbietern zu haben. Zu ihnen zählen unter anderem Gaststätten, Hotels, Ferienwohnungen, Direktvermarkter und Kunsthandwerker.

Den kompletten Beitrag finden Sie im e-paper Programm unserer Zeitung und natürlich in der Printausgabe am Mittwoch.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen