Moderne Info-Welt : Natur mit dem Herzen begreifen

Das Foyer des Pahlhuuses wird zweisprachig.
1 von 2
Das Foyer des Pahlhuuses wird zweisprachig.

Neue Informationsschau des UNESCO-Biosphärenreservates Schaalsee im Pahlhuus

von
10. März 2014, 16:36 Uhr

Zwar sind die Türen im Pahlhuus noch geschlossen, doch herrscht dahinter keine Ruhe. Denn die Winterpause wird genutzt, um die Informationsschau des UNESCO-Biosphärenreservates Schaalsee völlig neu zu gestalten. Techniker ziehen Strippen und Kunstmaler gestalten unter anderem die Wände. Auf farbenfrohem Untergrund nehmen die Konturen des Schaalsees sowie verschiedener Tiere und Pflanzen Kontur an. Lesen Sie den ganzen Beitrag in der Dienstagsausgabe.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen