Nach dem Fegen ab zum Rodeln

<foto>nien</foto>
nien

svz.de von
29. Januar 2012, 06:58 Uhr

Hagenow | Fegen, schippen, schieben, streuen. Der erste Schnee in der Region sorgte am Sonntag für aktive Stunden an der frischen Luft. Nachdem Papa Denny Gerke die Wege vor der Haustür von der weißen Pracht befreite, ging es mit Sohn Maurice und der ganzen Familie zum Rodeln. Arbeit und Vergnügen - so ging es gestern vielen Menschen in der Region. Auch die Mitarbeiter der Straßenmeisterei in Hagenow sind ausgerückt zum Schneeschieben und Streuen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen